Studienablauf

Sie können sich im Sommer- oder im Wintersemester im Master-Studiengang Angewandte Informatik einschreiben.

Im ersten und im zweiten Semester nehmen Sie an Lehr­veranstaltungen im Umfang von jeweils 18 cp (credit points - Leistungspunkte) teil.

Sie wählen die Lehr­veranstaltungen aus dem vorhandenen Angebot an Wahlpflichtmodulen - beachten Sie jedoch, dass nicht jedes Wahlpflichtmodul in jedem Semester angeboten wird.

Außerdem führen Sie - gemeinsam mit anderen Studierenden in einem Team - ein größeres praxisorientiertes Forschungsprojekt mit einer Laufzeit von zwei Semestern durch; als Umfang sind 24 cp vorgesehen.

Im dritten Semester schließlich fertigen Sie Ihre Master-Thesis an. Sie haben hierfür fünf Monate Zeit und Sie erwerben 30 cp.

Der Gesamtumfang des Master-Studiums Angewandte Informatik beträgt 90 cp.

Studienplan des Master-Studiums Angewandte Informatik
  Studienplan des Master-Studiums Angewandte Informatik

 

Als Abschluss erwerben Sie den akademischen Grad Master of Science (M.Sc.).

Die Studieninhalte ergeben sich im wesentlichen aus den drei thematischen Schwerpunkten des Master-Studiengangs Angewandte Informatik.

Informieren Sie sich näher über das Angebot an Wahlpflichtmodulen im Master-Studiengang Angewandte Informatik.

 

Aktuelles

Master-Studierende präsentieren ihre Arbeiten auf Konferenz

"Mensch und Computer", so lautet der Titel der wichtigsten Konf...

Neuer Professor für Human-Computer Interaction

Seit dem 1. September 2019 ist Prof. Dr. Torben Wallbaum als Pr...

Aktuelles lesen

Info-Veranstaltung zum Master-Studium

Informieren Sie sich am Mi, 18.03.2020 um 12:30 Uhr in Raum A 224 über die Lehr­veranstaltungen und Projekt­angebote des kommenden Semesters.

Wir möchten in dieser Info-Veranstaltung auch unsere neuen Master-Studierenden begrüßen und über Studien­ablauf und Projekt­durchführung informieren.