jupyter-Notebook

 aufwärts

Als interaktive Python-Programmier­umgebung gut geeignet ist jupyter. Installieren Sie zunächst den Anaconda-Navigator. Wenn Sie Anaconda starten, erhalten Sie eine Auswahl von Programmen. Klicken Sie bei jupyter auf Launch.

In einem jupyter-Notebook haben Sie die Möglichkeit, in den Eingabefeldern entweder Python-Programmcode zu schreiben, oder aber auch erläuternden Begleittext. Wählen Sie entsprechend im Menü Cell | Cell Type entweder Code oder Markdown.

Markdown ist eine vereinfachte Text-Auszeichnungssprache. So kennzeichnen Sie beispielsweise Überschriften durch # Überschrift1 oder ## Überschrift2 oder Sie formatieren den Text _kursiv_ oder __fett__.

Wenn Sie das Programm eines Eingabefeldes starten, erscheint darunter ein Ausgabefeld mit den Ergebnissen.

Download-Link

Anaconda-Navigator: https://www.anaconda.com/products/individual

 

up

 

homeH.W. Lang   Hochschule Flensburg   lang@hs-flensburg.de   Impressum   Datenschutz   ©  
Valid HTML 4.01 Transitional

Hochschule Flensburg
Campus Flensburg

Informatik in Flensburg studieren...

 

Neu gestaltetes Studienangebot:

Bachelor-Studiengang
Angewandte Informatik

mit Schwerpunkten auf den Themen Software, Web, Mobile, Security und Usability.

Ihr Abschluss
nach 7 Semestern:
Bachelor of Science

 

 

 

Master-Studiengang
Angewandte Informatik

Ein projektorientiertes Studium auf höchstem Niveau mit den Schwerpunkten Internet-Sicherheit, Mobile Computing und Human-Computer Interaction.

Ihr Abschluss
nach 3 Semestern:
Master of Science

 

Weitere Informatik-Studienangebote an der Hochschule Flensburg:

Medieninformatik

Wirtschaftsinformatik